Eintages-Seminar: Die neuen Geschäftsmodelle chinesischer Unternehmen

Was sie erfolgreich macht und auf was wir uns strategisch vorbereiten müssen.

Interessieren Sie sich für Fragen wie die folgenden?

  1. Wie sehen die neuen Geschäftsmodelle chinesischer Unternehmen aus und was sind deren Stärken und Schwächen?
  2. Was können wir für unsere eigenen Geschäftsmodelle daraus lernen? und
  3. Auf welche Art von (chinesischen) Wettbewerber müssen wir uns in unserem Heimatmarkt oder in Drittmärkten vorbereiten?

Dann ist dies das richtige eintägige Intensivseminar für Sie. Anhand ausgewählter Beispiele entwickeln Sie ein allgemeines Grundverständnis für chinesische Geschäftsmodelle und Sie werden in der Lage sein, die für Sie relevanten strategischen Fragen zu identifizieren.

Sie möchten weitere Informationen? Schreiben Sie uns: Claus.Knoth@mesg.ch

Sie möchten weitere Informationen? Schreiben Sie uns.

Die nächsten Termine:

13. Dezember 2022: Berlin

20. Dezember 2022: Stuttgart

Download Flyer „Seminar Chinesische Geschäftsmodelle“

Informationen zum Seminar

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte mit strategischen Aufgaben, bei denen chinesische Unternehmen direkt oder indirekt eine Rolle spielen.

Methodik: anhand ausgewählter, realer Fallbeispiele chinesischer Unternehmen werden zentrale Stärken und Schwächen dieser Gseschäftsmodelle dargestellt. Daraus werden auch die relevanten strategischen Fragen für deutsche Unternehmen abgeleitet. Optional stehen die beiden Experten nach dem offiziellen Ende der Veranstaltung für vertiefende Einzelgespräche zur Verfügung.

Das Seminar findet von 9 bis 16.30 Uhr statt.

 

Trainer: Dieses Seminar wird von zwei erfahrenen Trainer geleitet, die sich in Summe bereits mehr als 50  Jahre intensiv mit China beschäftigen.

Teilnehmerzahl: Ziel sind 10-12 Personen (um jedem Teilnehmer genügend Zeit für Diskussionen eigener Themen zu geben). Mindestzahl sind 5 Personen.

Seminarpreis: EURO 780.- pro Person zzgl. Mwst.

Ihre Trainer

Dr. Claus Knoth

Dr. Claus Knoth begleitet seit seinem Studium in Beijing vor gut 30 Jahren europäische Unternehmen in Strategieprojekten mit besonderem Fokus auf China. Neben seiner Rolle als Strategieberater und Organisationsentwickler arbeitet Claus für seine Kunden als Managementtrainer und Coach.

Dr. Claus Knoth

Miriam Theobald ist eine der führenden Spezialistinnen für Chinas Digitalökonomie und neue Geschäftsmodelle. Sie ist Mitbegründerin von DŌNGXii, einer etablierten Boutique Beratung für Technologie-, Innovations– und Konsumer-Trends aus China. Miriam lehrt und publiziert regelmäßig zu Themen rund um Chinas Innovationsökonomie.

Schreiben Sie uns!